WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Im Kongo ist sexualisierte Gewalt gegenüber Frauen und jungen Mädchen an der Tagesordnung. Zurückbleiben traumatisierte Menschen, zerstörte Familien und somit eine in den Grundfesten erschütterte Gesellschaft. Kitty Hamilton, selbst ein früheres Vergewaltigungsopfer, hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Betroffenen zu helfen. „Jesus heilt“, ist die Botschaft, die sie den Opfern in den von ihr ins Leben gerufenen Frauenhäusern mitgibt. Im Gespräch mit Wolfgang Severin berichtet die Missionarin von ihrer Arbeit mit verzweifelten Menschen in einem zerrütteten Land.
 
weiterführender Link: www.bibeltv.de
Kontakt-Email: info@bibeltv.de
 
hochgeladen von:
BibelTV
am: 15.07.2008
um: 09:19:39
2805 mal angezeigt
Dauer: 28:45
Bibel TV das Gespräch: Frauenhäuser im Kongo, Kitty Hamilton
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!
 
 
 
 
Werbung