WerbungWerbungWerbung
 
Helene Hesseler, die 95-jährige Schwester des verstorbenen Kölner Erzbischofs, Kardinal Joseph Höffner, erinnerte sich auf dem 5. Pater-Werenfried-Jahresgedächtnis an ihren Widerstand gegen die Diktatur der Nationalsozialisten. Später wurde sie zusammen mit ihrem Bruder von der israelischen Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem als "Gerechte unter den Völkern" geehrt: Sie hatten ein siebenjähriges jüdisches Mädchen im Pfarrhaus und eine weitere jüdische Frau im Höffnerschen Elternhaus in Horhausen im Westerwald versteckt.
 
weiterführender Link: berlin.mfa.gov.il/mfm/web/main/document.asp?DocumentID=75935&MissionID=88
Kontakt-Email: presse@kirche-in-not.de
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 30.05.2008
um: 14:42:15
5280 mal angezeigt
"Viele haben den Juden geholfen"
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!