WerbungWerbungWerbung
 
Ein Zeugnis das das Leben schrieb!


Bei uns in der Gegend, ist ein Künstler der bereits 10 Jahre ein offenes Bein hatte.
Nun war seine Hüfte kaputt und er sollte eine neue bekommen, doch die Ärzte wollten ihn nicht
operieren da sie Angst hatten die Narbe an der Hüfte könnte auch nicht mehr zuheilen.
Als wieder ein OP-Termin anstand verheimlichte der künstler der zwar nicht in die Kirchen ging, doch mit Jesus
oft zwiesprache hielt, dem Ärzteteam dieses offene Bein, in der Hoffnung an der Hüfte operiert zu werden.
Doch die Ärzte bemerkten es als er schon in Narkose lag und liesen ihn ohne Hüft-OP wieder erwachen.
Voll verzweifelt kam er wieder nach hause.
Da kam ein Mann und sagte zu dem Künstler bitte male mir ein Bild von Jesus. Der Künstler antwortete,
ich kann nicht mehr malen in meiner gesundheitlichen Lage.
Der Mann lies nicht locker bis der Künstler ihm ein Bild von Jesus malte, und von da an heilte das offene Bein.
Der Mann lebt heute noch.

So barmherzig ist unser Jesus ;-)
 
 
hochgeladen von:
Ricke28
am: 24.07.2011
um: 12:04:29
2025 mal angezeigt
Ein Zeugnis das das Leben schrieb.....
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!